Anzeige
Promiflash Logo
Promi-Ausraster wegen PaparazziGetty ImagesZur Bildergalerie

Promi-Ausraster wegen Paparazzi

6. Apr. 2010, 4:00 - Promiflash

Schreiende Stimmen, extreme Verfolgungsjagden und unentwegtes Blitzlichtgewitter. Mit diesen Dingen müssen Stars wohl oder übel leben, wenn sie noch zur Glamourwelt gehören wollen. Denn egal wohin sie der Weg verschlägt, die Paparazzi lauern an jeder Ecke.

Aus diesem Grund ist es manchmal auch nachvollziehbar, dass Amy Winehouse (26), David Beckham (34) und zahlreiche andere Berühmtheiten ab und zu auch mal ausrasten. Amy rennt direkt auf den Fotografen zu und würde ihn wohl am liebsten den Hals umdrehen. Auch der Ex von Sienna Miller (28), Rhys Ifans (41), ruft seinen Verfolgern offenbar böse Worte zu. Und auch Gerard Butler (40), der vor einigen Tagen noch ein richtiger Gentleman auf dem roten Teppich zur Premiere seines Films „Der Kautions-Cop“ in Berlin war, gehört zu der Sorte Mann, die sich von den Paparazzi nicht alles gefallen lassen.

Aber Stars sind ja eben auch nur Menschen.

Getty Images
Mitch und Amy Winehouse im Februar 2008
Getty Images
Gerard Butler und Morgan Brown
Getty Images
David, Victoria und Brooklyn Beckham
Getty Images
Lily Allen bei der Brasserie Of Light in London
Getty Images
Rumer Willis, Ashton Kutcher und Demi Moore


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de