Noch vor einem Monat sollen sich Britney Spears (28) und ihr Lover Jason Trawick (38) getrennt haben. Grund dafür, seien ihre ewigen Streitereien gewesen und die Tatsache, dass sie sich nicht mehr verstanden haben. Von unüberbrückbaren Differenzen würden jetzt die Scheidungsanwälte der Schönen und Reichen Hollywoods sprechen.

Die neusten Szenen enthüllen, dass bei dem On/Off Pärchen das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Ein Fotograf der das jüngste Drama miterlebte, berichtete der X17 von einer aufgelösten und weinenden Britney als Fahrerin, und einem aufgebrachten Jason als Beifahrer. „Es war echt merkwürdig. Britney war am fahren und plötzlich begannen sie zu streiten. Britney war Jason gegenüber sehr aggressiv. Es wurde immer heftiger und es schien um etwas Ernstes zu gehen“, so der Paparazzo.

Selbst beim Warten an der Ampel ließen sich die Beiden nicht von Fotografen stören und stritten munter weiter. Ob Britney und Jason noch eine Chance haben?

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de