Das DSDS-Halbfinale steht vor der Tür und in den letzten Tagen überschlagen sich die Meldungen über die drei letzten Kandidaten. Vor allem Menowin hatte unter Negativ-Schlagzeilen zu leiden. So wurde seine Strafakte offengelegt, ihm wurde vorgeworfen, nicht bei seiner kranken Tante sondern auf Partys gewesen sein.

Wir haben Euch gefragt, ob Ihr trotz der unschönen Berichterstattung noch weiterhin zu Menowin haltet. Über 18.000 User haben abgestimmt und davon sind 58 Prozent auch weiterhin begeisterte Menowin-Anhänger. Denen ist seine Vergangenheit nämlich total egal, denn jeder macht Fehler und Menowin gelobt ja auch Besserung. Elf Prozent seiner einstigen Fans sind aber schon enttäuscht, dass der Sänger eine sehr gewalttätige und verbrecherische Vergangenheit hat. Den restlichen 32 Prozent ist Menowin egal, weil sie ihn eh noch nie toll gefunden haben.

Wir sind gespannt, ob die Loyalität der Fans heute Abend im Halbfinale dafür sorgt, dass Menowin in das DSDS-Finale einzieht.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de