Offenbar ist bei Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow (37) und Sänger Chris Martin (33) alles in bester Ordnung! Es hatte immer wieder Gerüchte gegeben, die beiden hätten Eheprobleme. Doch das ist scheinbar totaler Quatsch!

In einem Interview pöbelte Gwyneth nun gegen alle, die immer wieder nach Problemen in ihrer Ehe mit dem Coldplay-Frontmann suchen. "Ich liebe meinen Mann und wir haben zwei gesunde Kinder. Man muss nicht dauernd nach Mängeln suchen! Wofür haltet ihr euch eigentlich?" Deutliche Worte, die man so von der zierlichen Gwyneth gar nicht kennt! Allerdings scheint auch im Hause Paltrow/Martin nicht nur Harmonie zu herrschen, wie die Schauspielerin zugab. "Es gibt wie in jeder Ehe natürlich auch schlechte Zeiten. Chris und ich haben auch mal Streit - zum Beispiel wenn es ums Essen geht!" Dies liege vor allem daran, dass Martin sehr sparsam sei und am liebsten die billigsten Nahrungsmittel einkaufe. Paltrow hingegen schaut nicht auf den Preis, wenn es um gute Ernährung geht.

Doch obwohl es in der Beziehung der beiden keine schwerwiegenden Probleme zu geben scheint, gibt Paltrow zu: "Ich finde es sehr schwierig, Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen! Deshalb ist Gwyneth beruflich auch viel kürzer getreten, seit sie mit Chris Martin verheiratet ist. Das scheint ihr allerdings nicht schwer gefallen zu sein. Sie sei jetzt in einem Alter, in dem ihr vor allem die Familie wichtig sei, sagte die Schauspielerin. Außerdem wolle sie nicht mehr allein auf Hotelzimmern rumsitzen...

Chris Martin und Guy Berryman von Coldplay
Getty Images
Chris Martin und Guy Berryman von Coldplay
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei der Premiere von "Troja" 2004
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de