Das muss wirklich furchtbar schmerzhaft sein! Letzten Juli brachte die 30-jährige R´n´B-Sängerin Kelis (30) einen Sohn von ihrem Ex-Mann, dem Rapper Nas (36), zur Welt.

Bevor sie das Mutterglück genießen konnte, hatte sie eine schwere Geburt hinter sich. Sie lag sage und schreibe 67 Stunden in den Wehen, was fast drei durchgehenden Tagen entspricht!

Die Geburt war für Kelis so anstrengend, dass sie davon überzeugt ist, Gott habe ihr geholfen, die schlimmen Stunden zu überstehen: "Ich hatte eine natürliche Geburt und es war grausam! Wenn du jemals die Herrlichkeit Gottes angezweifelt hast, musst du es nach der Geburt überdenken. Ich meine, nie im Leben hätte ich das alleine schaffen können. Es gibt einen Erschaffer", erzählt Kelis, die ihren Sohn Knight genannt hat, was übersetzt "Ritter" bedeutet.

Kelis würde alles für ihren Sohn tun, vor allem, wenn es darum geht, den Kleinen zu beschützen: "Ich bin eine Löwenmutter! Wenn jemand meinen Sohn etwas antut, muss er um sein Leben fürchten!"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de