Da werden die weiblichen Fans von Twilight-Star Taylor Lautner (17) aber geschockt sein! Was sucht er auf einer Schwulen-Party?

Er besuchte lediglich eine Party eines schwulen Freundes, dort amüsierte er sich bis in die Morgenstunden. Alle Gäste dort waren bekennende Schwule, hat Taylor jetzt etwa auch das Ufer gewechselt?

"Er hat niemanden der Gäste geküsst oder mit einem von ihnen geflirtet", erzählt ein Beobachter. Sein Auftauchen auf der Party lässt die Gerüchteküche natürlich brodeln: "Taylor ist die neuste Hoffnung der Schwulenszene. Nach Ricky Martins (38) Outing fühlen sich die Männer bestärkt, ihre sexuelle Orientierung öffentlich Preis zu geben", erzählt ein homosexueller Insider.

Scheint fast so, als würde man Taylor absichtlich in eine Schublade stecken wollen: "Je mehr Gerüchte darüber aufkommen, dass Taylor schwul sein könnte, umso mehr junge Männer wünschen sich, dass es wahr ist und fangen an von ihm zu träumen."

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de