Momentan hört man vor allem viel über neue Filme und Projekte der Schauspielerin Jennifer Aniston (41). Ab und zu gibts auch mal eine kleine Skandal-Nachricht, sie treffe sich angeblich wieder mit Ex-Mann Brad Pitt (46). Jetzt gibt es allerdings etwas sehr Erfreuliches aus Jennifers Privatleben zu berichten: Die Schauspielerin hat sich offenbar nach langen Jahren voller Streit und Zoff endlich wieder mit ihrer Mutter versöhnt!

Aniston hatte den Kontakt zu ihrer Mutter Nancy Dow (73), die ebenfalls Schauspielerin war, im Jahr 1996 abgebrochen. Grund für den handfesten Streit waren indiskrete Äußerungen ihren Mutter, die in einer Talkshow aus dem Privatleben ihrer berühmten Tochter plauderte. Daraufhin hatten Mutter und Tochter lange Zeit keinen Kontakt, sprachen überhaupt nicht mehr miteinander. Erst nach der Jennifers Scheidung von Brad Pitt schien das Verhältnis zu ihrer Mutter besser zu werden. Allerdings erholte sich die Beziehung der beiden nur sehr langsam.

Doch mit dem Streit soll nun angeblich Schluss sein! Als sich Jennifers Mama kürzlich das Bein brach und in eine Klinik eingeliefert wurde, war Aniston sofort zur Stelle. Ein Insider sagte der amerikanischen Boulevard-Zeitung National Enquirer: "Als Jen von dem Sturz ihrer Mutter erfuhr, rief sie im Krankenhaus an und stellte sicher, dass alle medizinischen Kosten bezahlt werden." Außerdem will Aniston angeblich wieder mehr Zeit mit ihrer Mutter verbringen. Das hört sich ja ganz nach einer echten Versöhnung an...

Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Getty Images
Jennifer Aniston und Justin Theroux im Juli 2017
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Getty Images
Justin Theroux und Jennifer Aniston
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Getty Images
Jennifer Aniston und John Mayer im Januar 2009
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston im Juli 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de