Derzeit läuft es richtig gut für den neuen Superstar Mehrzad Marashi (29), der seit seinem DSDS-Sieg am vergangenen Samstag gerade die Charts stürmt. Sein Song „Don’t Believe“, der aus der Feder von Dieter Bohlen (56) stammt, liegt in den Download-Charts fast überall vorn. Nächste Woche schon könnte er sogar die deutschen Single-Charts stürmen und Lena Meyer-Landruts (18) Hit „Satellite“ vom Thron stürzen – falls ihm nicht DSDS-Hasser in die Quere kommen.

Denn gleich zwei voneinander unabhängige Protestgruppen wollen nun mit allen Mitteln verhindern, dass Bohlens Song auf Platz eins landet. Diese rufen bei Facebook und StudiVZ zum Kauf der Songs „Boomerang“ von Sängerin Blümchen und „Stairway To Heaven“, dem Evergreen von Led Zeppelin, auf. Allen voran ist der Sieger der Sat.1-Castingshow „Star Search“, Martin Kesici, der hinter letzterem Song-Aufruf steckt. Warum aber will gerade der Sänger, der bereits selbst Erfahrungen mit solch einem Casting-Format hat, Mehrzad von seinem Erfolg abbringen? Gegenüber der Bild gab er dazu folgende Erklärung ab: „Wir wollen, dass ein richtiger Superstar auf Platz 1 geht und nicht ein Bohlen-Song.“ Gegen den aktuellen Superstar habe er allerdings nichts einzuwenden, ganz im Gegenteil, als Sänger finde er Mehrzad sogar richtig gut. Der eigentliche Grund für diese Protestaktion sei lediglich der Song von Dieter Bohlen, welchen er einfach nur schlecht finde.

Offenbar fruchten die Aktionen bislang richtig gut, immerhin liegen die Protest-Songs nur dicht hinter „Don’t Believe“. Um mit seinem Kaufaufruf tatsächlich Erfolg zu haben, will Martin Kesici möglichst bald mit den anderen Hassern kooperieren. Dem Boulevardblatt sagte er nämlich: „Ich werde mich mit den anderen in Verbindung setzen.“

Jetzt heißt es in den kommenden Tagen wohl "DSDS-Liebhaber gegen DSDS-Hasser". Schon bald wird sich zeigen, welche der beiden Gruppen tatsächlich mehr erreicht.

Martin Kesici, 2013 in Berlin
Getty Images
Martin Kesici, 2013 in Berlin
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de