Was ist denn mit dem Gesicht von Megan Fox (23) passiert? Irgendwie sieht die Schauspielerin total verändert aus. Liegt es daran, dass sie auf dem Foto nicht so viel Make-Up trägt wie sonst oder hat sie mal wieder an sich herumoperieren lassen?

Auffällig ist, dass die Schauspielerin kaum wiederzuerkennen ist. Megan muss eigentlich einige Schönheits-OPs hinter sich haben, denn seit 2005 hat sich ihr Gesicht über die Jahre verändert. Sollte die sexy Brünette am Ende süchtig nach OPs sein, so wie Negativ-Beispiel Heidi Montag (23)? Mit Anfang 20 schon ein Botox-Experte zu sein, ist allerdings erschreckend, denn in dem Alter sollte man eigentlich noch nicht mal über Falten, geschweige denn ihre Entfernung, nachdenken.

Was meint Ihr? Hat Megan sich mal wieder unters Messer gelegt oder liegt es am unvorteilhaften Make-Up?

Megan Fox und Brian Austin Green
Getty Images
Megan Fox und Brian Austin Green
Brian Austin Green und Megan Fox
Paul A. Hebert/Getty Images
Brian Austin Green und Megan Fox
Megan Fox und Brian Austin Green
Andreas Rentz/Getty Images for Paramount Pictures International
Megan Fox und Brian Austin Green
Megan Fox, Schauspielerin
Frazer Harrison/Getty Images
Megan Fox, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de