Haben unsere Lieblingshausfrauen etwa bald genug vom Leben in der Wisteria Lane? Lange dauert es zumindest wohl nicht mehr, bis wir ohne ihre Zickereien, Intrigen und Bettgeschichten auskommen müssen, denn offenbar soll nach der achten Staffel endgültig Schluss sein.

Zunächst war sich der Serienmacher Marc Cherry nicht sicher, ob es doch mindestens neun Staffeln geben wird, da er noch einen Drei-Jahres-Vertrag hat, von dem am Ende der achten Staffel gerade mal zwei Jahre um wären, doch anscheinend erhofft sich der Sender ABC einen weiteren Serienhit. Cherry kündigte schon mehrfach neue Projekte an, musste diese allerdings auf unbestimmte Zeit auf Eis legen, da er zu sehr mit den Desperate Housewives beschäftigt war.

Fraglich ist auch, ob die Hauptdarstellerinnen Teri Hatcher (45), Eva Longoria Parker (35) und Co. bereit wären, mindestens ein weiteres Serienjahr dranzuhängen. In Deutschland liefen gerade die ersten Episoden der sechsten Staffel, bevor ProSieben die verzweifelten Hausfrauen zunächst in die Sommerpause schickte.

Dann hoffen wir mal, dass sie sich nach der achten Staffel nicht für immer in die Pause verabschieden, sonst sind wir bald verzweifelte Zuschauer!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de