Es gab Zeiten, in denen Verona Pooth (42), damals noch unter dem Namen Verona Feldbusch bekannt, auf allen Fernsehkanälen dauerpräsent war. Ob als Werbe-Fachfrau für Spinat, Telefon-Vorwahlnummern oder Gummitiere - Verona war zur Stelle und wurde vom Publikum für ihre lockere und fröhliche Art geliebt. Nach dem Insolvenz-Skandal um ihren Mann Franjo Pooth (40) wurde es allerdings ruhiger um die Entertainerin. Sogar ihre Moderation der RTL2-Show "Engel im Einsatz" musste sie abgeben. Doch nun ist Schluss mit der TV-Abstinenz! Verona Pooth kehrt mit eigener Show auf den Bildschirm zurück!

Wie der Sender RTL2 bestätigte, wird die Entertainerin wieder die Moderation der Sendung "Engel im Einsatz" übernehmen und die dritte Staffel der Show präsentieren. Auch von einem angeblichen Rauswurf Pooths ist nun nicht mehr die Rede, wie Marketing-Chef Carsten Molis dem Blatt w&v ertklärt: "Wir beenden alle irrtümlich aufgekommenen Medienspekulationen um das Ende der zweiten Staffel und einen angeblichen Rauswurf von Verona Pooth, wie unser neuerliches Engagement zeigt."

Doch die 42-Jährige wird nicht nur wieder als Moderatorin vor der Kamera stehen, sondern auch als Schauspielerin. In der ZDF-Serie "Die Rosenheim-Cops" wird Verona Pooth eine Rolle spielen! Es sieht also ganz danach aus, als würde die Entertainerin langsam wieder zu ihrer alten Medienpräsenz zurückkehren...

Verona Pooth bei der Verleihung der Goldenen Kamera
Oliver Hardt / Freier Fotograf
Verona Pooth bei der Verleihung der Goldenen Kamera
Verona und Franjo Pooth
Oliver Hardt / Freier Fotograf
Verona und Franjo Pooth


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de