Ob das wirklich wahr ist? Die Witwe von Kurt Cobain (†27), Courtney Love (45), soll angeblich mit dem britischen Topmodel Kate Moss (36) geschlafen haben – das behauptet Love zumindest.

Dass Courtney sehr hemmungslos ist, was ihr Sexleben angeht, haben wir schon Mal mitbekommen: Sie schlief angeblich mit Gwen Stefanis (40) Ehemann, Gavin Rossdale (44), obwohl sie wusste, dass er bereits mit Gwen liiert war!

„Ich hoffe Kate wird nicht sauer, wenn sie erfährt, dass ich unser Sex-Erlebnis jetzt geoutet habe. Es ist eine tolle Geschichte, die man den Enkelkindern erzählen kann. Kate nahm nicht viele Drogen, es war bloß so eine Sache, die in Mailand in den Neunzigern passiert ist“, erzählt Courtney.

Courtney sagt, es war total locker und hat viel Spaß gemacht. Ob die beiden sich wirklich so gut verstehen? „Kate ist eine gute Freundin von mir. Ich hätte beinahe ihr Haus in London gekauft.“

Wir sind schon gespannt, was Kate dazu sagt! Die gute Freundschaft wird sich Courtney wohl an die Backe schmieren können.

Kate Moss und Kendall Jenner bei der Fashionshow von Longchamp
Getty Images
Kate Moss und Kendall Jenner bei der Fashionshow von Longchamp
Frances Bean Cobain und Courtney Love bei der Fashion Week in Paris
Getty Images
Frances Bean Cobain und Courtney Love bei der Fashion Week in Paris
Supermodel Kate Moss, Juni 2018
Getty Images
Supermodel Kate Moss, Juni 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de