Ist schon Schluss mit Let’s Dance für Sylvie van der Vaart (32)? (32) Die hübsche Holländerin wird in der kommenden Tanzshow nicht wie geplant mit ihrem Tanzpartner Christian Bärens das Parkett unsicher machen.

Bereits vor dem Einzug ins Halbfinale verletzte sich ihr Tanzpartner bei den Proben aufs Übelste: Unter Schmerzen bricht Bärens auf dem Parkett zusammen, Sylvie befürchtet sofort das Aus bei Let’s Dance. Glücklicherweise konnten die Ärzte den Profitänzer wieder weitestgehend für die Show auf die Beine bringen. Doch nun der Schock: Offenbar ist die Verletzung doch noch nicht richtig verheilt, denn Bärens kann unter keinen Umständen mit Sylvie antreten.

Jetzt hat Christian Polanc sich spontan dazu bereit erklärt, als Notlösung einzuspringen. Polanc hatte bereits in den ersten Sendungen mit Hillu Schröder um den Titel „Dancing Star 2010“ gekämpft. Werden es die beiden neu zusammengewürfelten Tanzpartner aber schaffen, die Jury und das Publikum davon zu überzeugen, ehrwürdige Finalisten zu sein? Auch wenn Sylvie sich viele neue Tanzschritte merken und sich erst einmal auf ihren neuen Tanzpartner einstellen muss, so hat sie bei Christian Polanc wenigstens kein Problem damit, sich einen neuen Vornamen zu merken.

Alle Infos zu „Let´s Dance“ im Special bei RTL.de.

Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012
Getty Images
Sylvie Meis und Rafael van der Vaart im September 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de