Erschreckend dünne Beine! Leidet die Ex-The Hills und "The City"-Darstellerin Whitney Port (25) etwa unter einer Essstörung? Rank und schlank war Whitney schon immer, doch allmählich wirkt sie nur noch knochig und klapprig.

Whitney ist neben Lauren Conrad (24) und Heidi Montag (23) durch die MTV-Hitserie "The Hills" berühmt geworden. Durch den raschen Erfolg bekam sie schnell ihre eigene Show: "The City". Whitney ist Vorbild vieler Mädchen, weil sie im Modebereich arbeitet und ein äußerst beliebtes, hübsches und süßes Mädchen ist. Sie jettet rund um die Welt und ist im Backstage-Bereich auf Modenschauen in Mailand und Paris tätig. Hat das ständige Aufeinandertreffen mit Magermodels etwa Spuren bei Whitney hinterlassen?

Anscheinend schon, denn sie hungert sich immer mehr runter, versucht zwanghaft die Idealgröße für Models „Size Zero“ zu halten und liegt bei Weitem schon unter ihrem gesunden Body-Mass-Index. Dass so ein starkes Untergewicht bei ihrer Größe (1,75m) sehr gefährlich werden kann, scheint das It-Girl nicht zu stören. Wir finden es aber schade, dass so ein süßes Mädchen anscheinend dem Mager-Trend verfallen ist.

Whitney Port in Los Angeles
Getty Images
Whitney Port in Los Angeles
Whitney Port und ihr Sohn Sonny
Getty Images
Whitney Port und ihr Sohn Sonny
Whitney Port im Januar 2019
Getty Images
Whitney Port im Januar 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de