Hat Julia Roberts (42) etwa nicht mehr genug Angebote als Schauspielerin oder warum hat sie jetzt ein neues Hobby?

In Oprah Winfreys (56) Talkshow verriet sie jetzt, dass sie seit einer Weile eine Nähmaschine besitzt und Stücke für ihre Familie näht. „Damit halte ich mein Gehirn fit. Ich habe schon ein paar große Kissen für die Kinder genäht und eine einfache Hose für Danny“, erzählte die 42-Jährige.

Das hört sich ja ganz nach Hausfrau an! Ob Julia deshalb die Schauspielerei vernachlässigt? Bestimmt nicht, das Nähen ist einfach nur ein Hobby und zum Ausgleich da. Julia Roberts an der Nähmaschine, irgendwie sympathisch!

Alejandra Silva und Richard Gere auf der "Norman"-Premiere in Madrid 2017
Carlos Alvarez/Getty Images
Alejandra Silva und Richard Gere auf der "Norman"-Premiere in Madrid 2017
Der Cast von "Homecoming" mit Julia Roberts (mi.) und Dermot Mulroney (re.)
Getty Images
Der Cast von "Homecoming" mit Julia Roberts (mi.) und Dermot Mulroney (re.)
Alejandra Silva und Richard Gere auf der Berlinale 2017
Pascal Le Segretain/Getty Images
Alejandra Silva und Richard Gere auf der Berlinale 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de