Jetzt gibt es endlich mehr Klarheit: Manuel Neuer (24) wird definitiv bei der WM 2010 als Nummer 1 im Tor stehen. Wie die Bild berichtet, soll sich Nationaltrainer Joachim Löw (50) nun endgültig festgelegt haben und den Schalker Keeper als WM-Torwart einsetzen. Seine Entscheidung wird er aller Wahrscheinlichkeit nach heute noch offiziell verkünden.

Tim Wiese (Werder Bremen, 28) wird laut dem Boulevardblatt demnach zweiter Torhüter und Jörg Butt (FC Bayern, 35) die Nummer drei. Offenbar soll Torwarttrainer Andreas Köpke ein großer Fan von Neuer gewesen sein und stets das Gespräch gesucht haben.

Nicht nur der Gelsenkirchener hat nun Klarheit über seinen WM-Einsatz, denn nachdem bekannt wurde, dass Michael Ballack (33) bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika verletzungsbedingt leider ausfällt, übernimmt nun offiziell Bayerns Außenverteidiger Phillipp Lahm (26) die Kapitänsrolle. Gegenüber der Bild erklärte er, wie er seine neue Rolle sieht: „Vorangehen und den Glauben und die Überzeugung vermitteln, dass wir eine sehr erfolgreiche WM spielen werden!“ In wenigen Tagen beginnt die WM (11. Juni), doch vorher müssen unsere Jungs noch im Testspiel am kommenden Samstag gegen Ungarn ran.

Hat Jogi Löw die richtige Entscheidung im Tor getroffen?

Tim Wiese 2017 in Bergisch Gladbach
Getty Images
Tim Wiese 2017 in Bergisch Gladbach
YouTube / --
Toni Kroos und Hansi Flick im Herbst 2012 beim Mannschaftstraining
Getty Images
Toni Kroos und Hansi Flick im Herbst 2012 beim Mannschaftstraining


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de