Es war eines der Highlights bei den MTV Movie Awards 2010. Als das süße Paar Robert Pattinson (24) und Kristen Stewart (20) den Preis für den besten Filmkuss in New Moon absahnte, gab es eine ganz besondere Dankesrede – oder besser gesagt eine Dankesgeste. Denn die zwei beliebten Stars wollten anhand eines Kusses zeigen, weshalb sie zu Recht die Popcorn-Trophäe erhielten.

Leider fanden sie dies aber so dermaßen witzig, dass sie nur herumdrucksten und herumalberten. Im Endeffekt gab es dann nur einen kleinen Schmatzer. Mittlerweile ist auch klar, warum Rob sich so zierte, seine Freundin in aller Öffentlichkeit zu küssen. „Ich habe allen gesagt, ‘Hört zu, überlasst das einfach mir. Ich habe alles unter Kontrolle.‘ Ich habe allen meine Ideen erzählt. Ich habe ihnen eine Auswahl gegeben, aber niemand fand meine Ideen lustig, also haben wir am Ende etwas gemacht, das nicht funktioniert hat.“ Wenigstens wissen wir, dass die beiden es eigentlich drauf haben, Lippenbekenntnisse auszutauschen, schließlich haben sie uns das in der Twilight-Saga schon des Öfteren demonstriert.

Hier ist noch mal der lustige MTV-Auftritt des wohl derzeit begehrtesten Promipärchens überhaupt:

Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Kristen Stewart bei einem Photocall des Labels Chanel
Getty Images
Kristen Stewart bei einem Photocall des Labels Chanel
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de