Kristen Stewart (20) ist ja eigentlich für ihre starken Charakterrollen bekannt. Auch in der Twilight-Saga spielt sie die unkonventionelle Bella Swan, die sich auch mal gerne Anordnungen widersetzt und eher mutig denn ängstlich ist. Auch wenn Eclipse schon in den Startlöchern steht und am Ende des Jahres die Dreharbeiten für den vierten Teil Breaking Dawn beginnen, so könnte es doch sein, dass sich die junge Schauspielerin vorerst aus der Filmbranche verabschiedet.

Und das aus gutem Grund! Kristen würde sich nämlich zur Abwechslung gerne mal auf der Theaterbühne versuchen. Anscheinend ist es momentan der absolute Trend bei Hollywood-Stars, auf den großen Theaterbühnen zu stehen und in ganz andere Rollen zu schlüpfen. Auch die Harry Potter-Darsteller Daniel Radcliffe (20) und Emma Watson (20) waren schon am Theater tätig. Die Art der Schauspielerei ist schließlich auch eine harte Probe für die Stars, denn wer am Theater gute Kritiken erntet, dem steht auch eine große Karriere im Film bevor!

Das weiß auch Kristen Stewart, die allerdings nach kleineren Engagements Ausschau hält und sich offenbar schon mit Produzenten des Londoner West End Theaters getroffen hat: „Anders als beim Film muss man dabei jetzt und hier eine vollständige Darbietung abliefern. Man durchlebt das jeden Abend. Aber alles, was ich machen werde, wird klein sein.“ Dabei würde sie wahrscheinlich auch für eine Hauptrolle Lob erhalten, immerhin ist die 20-Jährige eine der talentiertesten Jungschauspielerinnen, die momentan die Leinwände erobern!

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de