Nachdem die Österreicherin Alisar Ailabouni (21) zu Germany's Next Topmodel gekürt wurde, stieg eine riesige Party! Doch schon am nächsten Tag hatte die hübsche Brünette unzählige Termine, bei denen sie einfach nur strahlte. Wie kommt es, dass sie bis in die Puppen gefeiert hat, und trotzdem so umwerfend aussah? Gut, mal davon abgesehen, dass sie professionelle Hilfe von Stylisten und Make-Up Artists bekommt.

So wie jede Frau, hat auch Alisar ein paar Schönheitstricks, und diese verriet sie jetzt dem Express. Einige dieser Tipps und Geheimnisse helfen vielleicht auch Euch im Alltag weiter. Hier ist ihre Top-Ten:

1. Ich tupfe mir weißen Glitzerlidschatten nicht nur aufs Lid, sondern in die Augenwinkel - sofort sehe ich frischer aus.

2. Nach dem Abschminken kommt rein gar nichts mehr an meine Haut. Ich bin der Meinung, dass sie atmen muss. Wenn ich nicht ausgehe, verzichte ich auf Make-Up. Wie gesagt, die Haut soll atmen.

3. Beim Körper gilt: Cremen, cremen, cremen. Gehört für mich zum täglichen Ritual wie Zähneputzen und Beine rasieren.

4. Wenn ich richtig Zeit habe, gönne ich mir eine Ölkur, tauche mein Haar in reines Olivenöl und lasse es zwei Stunden einwirken. Nichts macht es glänzender und geschmeidiger.

5. Früher fand ich mich mit 1,78 Meter immer zu groß. Heute gibt's nichts mehr, was mich wirklich stört, meine Augen finde ich richtig toll - und das strahle ich jetzt, glaube ich, auch aus.

6. Ich finde es wichtig, durchtrainiert zu sein. Reiten, Basket- und Volleyball standen bei mir auf dem Programm, heute mache ich aus Zeitmangel dreimal die Woche eine Stunde Yoga.

7. Mit geschlossenen Augen tief in den Bauch zu atmen hilft mir, wenn ich aufgeregt bin.

8. Apropos Bauch: Ohne Süßigkeiten könnte ich nicht leben, aber ich verkneife mir mittlerweile große Mengen.

9. Wenn ich müde bin, ziehe ich mich bewusst farbig an. Farbe ist besonders in diesem Sommer schwer angesagt.

10. Wenn ich unsicher bin, ziehe ich gern die Schultern nach vorn. Ganz falsch. Bei Laufsteg-Trainer Jorge habe ich gelernt: Eine gute Körperhaltung macht sexy.

Also: auch Schokolade tut dem Gemüt gut. Und nur wer sich selbst liebt, kann Selbstbewusstsein auf andere ausstrahlen!

Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de