In der Twilight-Saga wirkt Bella Swan (Kristen Stewart, 20) immer sehr vernünftig und reif für ihr Alter. Auch im wahren Leben hatte Kristen ihren Altersgenossen anscheinend immer schon etwas voraus. Gemeint ist nicht nur ihr schauspielerisches Talent, sondern auch das Wissen zum Thema Sex.

Denn die 20-Jährige verriet gerade, dass sie es nie nötig hatte, von ihren Eltern aufgeklärt zu werden. Im Gegenteil, sie sei bereits bestens informiert gewesen, was Sex anbelangt. „Ich wusste schon alles vom Hörensagen. Ich bin wirklich, wirklich sehr reif in dieser Hinsicht. Ich hatte nie ein Aufklärungsgespräch. Ich könnte so ein Gespräch nie haben. Ich brauchte es auch nie.“ Da wird sich ihr Freund Robert Pattinson (24) wohl freuen, dass seine Liebste so reif ist.

Der Frauenschwarm erklärte übrigens in einem Interview, dass er und Kristen sehr unterschiedliche Persönlichkeiten hätten: „Kristen denkt ganz anders als ich. Sie fühlt Dinge immer sofort und ich denke erst immer nach. Ich bin genau das Gegenteil von Kristen. Ich bin erst selbstbewusst, wenn ich die Gründe für manche Handlungen herausgefunden habe.“ Wenigstens ergänzen sich die beiden dann umso mehr in ihrer Beziehung.

Und vielleicht gibt es irgendwann ja sogar eine große Hochzeit zwischen den beiden, immerhin ist es Kristens großer Wunsch, irgendwann einmal vor den Traualtar zu treten: „Ich glaube an die Ehe. Ich bin jetzt noch nicht so weit zu heiraten, aber ich habe eine tolle Familie und ich möchte das eines Tages auch selber haben.“

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de