Erneut beweist YouTube, dass es weltweit das meist genutzte Internet-Portal ist. Wieder einmal ist es einer Künstlerin gelungen, übers Internet berühmt zu werden: Die Südkoreanerin Kim Yeo Hee, die sich Apple Girl nennt, hat ihren Traum von einer Musikkarriere wahr gemacht.

Sie stellte einige Videos ein und überzeugte Millionen Besucher davon, dass sie musikalisch talentiert ist. Mit einer Cover-Version von Lady GaGas (24) Hit "Pokerface" hat sie endgültig auch das Interesse von Plattenbossen in ihrem Heimatland wecken können. Prompt hat sie einen Plattenvertrag bei "Dream High Entertainment" unterschrieben und mittlerweile ihre erste Single "My Music" veröffentlicht.

Was macht sie so besonders? Sie ist hübsch und kann singen, doch ihre Liebe zur Marke Apple macht sie einzigartig. Sie singt nicht nur, sondern kreiert die Melodien mit ihrem iPhone. Diese geniale Idee macht sie unverkennbar. Bald soll ihr erstes Album erscheinen, und es sieht ganz so aus, als hätte das Apple Girl eine rosige Zukunft vor sich!

Überzeugt Euch selbst!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de