Was ist denn da los? Hat Jenny dem "bösen" Klaus nun verziehen oder war einfach kein anderer so schnell in der Nähe? Jetzt ließ sie sich zumindest liebevoll von ihm trösten. Während die anderen im Garten des Big Brother-Hauses vor sich hin starrten, lässt Jenny ihren Gefühlen bei Klaus freien Lauf. Ausgerechnet bei Klaus, mit dem sie vor ein paar Wochen nichts mehr zu tun haben wollte!

Jenny war traurig über die ganze Situation im Haus und das zickige und egoistische Verhalten der Bewohner. Sie kann die ganzen Streitereien nicht mehr ertragen. In Klaus, der momentan auch viel entspannter im Haus lebt, fand sie einen guten Zuhörer. Allerdings war Jenny selbst von sich überrascht. Sie hätte nicht gedacht, dass sie sich jemals bei Klaus Trost suchen würde. Sie gestand sich ein, dass Klaus ja vielleicht doch nicht mehr so schlimm ist wie vorher gedacht.

Klaus konnte ihr auf jeden Fall ein Stück helfen und Jenny tat die überraschende Begegnung auch sichtlich gut. Und wer weiß...vielleicht wächst daraus ja sogar noch mal eine Freundschaft!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de