Bei der schrillen Sängerin Nina Hagen (55) heißt das Motto nicht mehr "Sex, Drugs and Rock'n'Roll". Denn: Nina hat keinen Bock mehr auf Sex. Die Flaute im Bett dauert nun schon satte fünf Jahre an!

Gegenüber der B.Z. gestand die deutsche Musik-Ikone: "Mit Sex bin ich durch. Ich habe keine Lust mehr. Ich bin aus dem Alter raus, bin froh, dass das alles hinter mir liegt." Kaum zu glauben, wenn man bedenkt dass Hagen ihre Unschuld schon mit 12 Jahren verlor und nur zwei Jahre später ihre erste Abtreibung hinter sich hatte!

Irgendwie kann man sich nur schwer mit dem Geständnis abfinden: Immerhin verkörpert die verrückte Hagen all das, was mit Sex und Provokation zu tun hat. Aber anscheinend sind die wilden Zeiten vorbei. Auf ihrem Lebenslauf kann sie drei gescheiterte Ehen und einige Affären vermerken.

Der Grund für die Unlust besteht darin, dass ihre Wechseljahre vorbei sind: Da ist nichts mehr mit Wolllust." erzählte sie offen weiter. Doch anstatt ihrer Jugend nachzutrauern sieht die 55-jährige ihren momentanen Zustand relativ gelassen: "Ob ich je wieder jemanden finde, weiß ich nicht. Es ist mir auch egal."

Naja, es gab bislang sicherlich genug Höhepunkte in ihrem Leben. Aber vergessen wir mal nicht das alte Sprichwort: Je oller, desto doller!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de