In Indien ist er jetzt schon eine Legende: Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan (44) gilt als Indiens heißester Export und ist das größte Sexsymbol außerhalb Hollywoods. Verwunderlich, denn immerhin sind erotische Szenen in seinen Filmen ein absolutes Tabu! Wie hat er es dennoch geschafft, von Millionen von Frauen verehrt zu werden?

Tja, schüchtern ist er definitiv nicht. In einem Interview mit dem Stern erklärte er sich selbst so: "Es gibt nur zwei Khans: Dschingis und mich. Ich bin einer der besten Schauspieler der heutigen Filmszene". Klingt zwar sehr eingebildet, aber irgendwie muss man seinem sehr gesunden Selbstbewusstsein zustimmen. Immerhin besuchen täglich 15 Millionen Inder die Kinos um ihn zu sehen. Und das bedeutet schlicht und einfach, dass "König Khan" weltweit die größte Fangemeinde hat.

Mittlerweile spielte der Frauenschwarm in etwa 70 Filmen mit! Er sang und tanzte sich in die Herzen der Zuschauer weltweit. Was zu Beginn nur in Indien der Fall war, übertrug sich dann schnell auf die restliche Welt. Der Hype um den charmanten Liebling ist nicht zu bändigen. Selbst bei der Premiere von "Mein Name ist Khan" (Kinostart 10. Juni) auf der Berlinale zog er jegliche Aufmerksamkeit auf sich und ließ andere Hollywood- Größen im Schatten stehen.

Was ist sein Geheimnis? Rein optisch betrachtet entspricht er eher dem Durchschnitt. Doch irgendwie hat es Khan geschafft die Menschen seit nun mehr als 15 Jahren in seinen Bann zu ziehen. Er ist ein Mann mit Prinzipien - und das beeindruckt! Sexszenen und Nacktaufnahmen sind tabu, auch wenn die Filme trotzdem nicht mehr so prüde sind wie damals. Außerdem lebt Khan skandalfrei. Er ist seit 18 Jahren verheiratet und hat zwei Kinder. Obwohl es sich um eine "Mischehe" handelt (er ist Muslim, sie Hindu) hat dies seinem Ruf nicht geschadet. Und dieses ernste und emotionale Thema greift er in seinem neuen Film auf.

Aber leider werden die Bollywood-Fans auf die sonst so zahlreichen Tanzeinlagen verzichten müssen, denn Khan klagt seit einiger Zeit über Rückenprobleme. Tja, auch der einflussreichste Star Indiens kommt so langsam in die Jahre. Trotzdem ist der Personen-Kult um ihn in seiner Heimat nicht zu bändigen.

Shah Rukh Khan am Set von "Hrudayantar" in Mumbai, 2016
Getty Images
Shah Rukh Khan am Set von "Hrudayantar" in Mumbai, 2016
Amitabh Bachchan und Shah Rukh Khan
Getty Images
Amitabh Bachchan und Shah Rukh Khan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de