Wer hätte das gedacht? Lindsay Lohan (23) scheint tatsächlich die Wahrheit gesagt zu haben, als sie ihren angeblichen Alkoholkonsum nach den MTV Movie Awards leugnete. Denn obwohl die Fußfessel Alarm schlug, war Lindsay nüchtern. Das hat jetzt die Ergebnisse der Urin-Untersuchung ergeben.

Direkt nachdem das Alkoholmessgerät an ihrem Knöchel losging wurde der Drogentest durchgeführt, um Lindsays Schuld oder Unschuld zu ermitteln. Das Ergebnis gabs jetzt und ist vor allem für ihre Kritiker überraschend, denn es war tatsächlich kein Alkohol in Lindsays Pipi. Sollte Dina Lohan (47) am Ende doch Recht behalten haben und jemand hat Lindsay Alkohol übers Bein gekippt? Vielleicht ist auch einfach die Fußfessel defekt oder es befand sich irgendwo im Körper noch ein Rest Alkohol von der letzten Party?

Nichts genaues weiß man nicht, aber Lindsay scheint ihre Abstinenz ja im Moment tapfer durchzuhalten. Wollen wir hoffen, dass das so bleibt!

Lindsay Lohan bei den EMAs
Carlos Alvarez/Getty Images for MTV
Lindsay Lohan bei den EMAs
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2018 bei "Germany's next Topmodel"
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Getty Images
Lindsay Lohan und Paris Hilton, Juni 2005
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de