Es war eine Sandkastenliebe, romantisch wie aus einem kitschigen Drehbuch. Leona Lewis (25) und ihr Ex-Freund Lou Al-Chamaa lernten sich vor über zehn Jahren kennen, waren mehr als fünf Jahre lang ein Paar. Ihre Liebe musste viel überstehen, hat einige Höhen und Tiefen durchlebt, doch letztendlich war es wohl einfach zuviel: Die beiden haben sich getrennt.

Schuld an dem Liebes-Aus soll der große Erfolg von Soulsängerin Leona sein, die aufgrund eines straffen Terminkalenders nur noch wenig Zeit für ihren Lou hatte. Während sie viel in Amerika unterwegs war und dort ihre meiste Zeit verbrachte, war Lou in London, das ständige Reisen und Leben auf Tour ließ kaum Raum für Momente trauter Zweisamkeit.

Offensichtlich wurde die Trennung jedoch erst am letzten Mittwoch, als Leona ein Konzert in der 02 Arena in London gab und Lou dort nicht auftauchte. Und das, obwohl er nur ein paar hundert Meter entfernt wohnt. Schade, dass wieder eine Liebe zerbrochen ist.

Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019 in Los Angeles
Getty Images
Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019 in Los Angeles
Leona Lewis in Beverly Hills
Getty Images
Leona Lewis in Beverly Hills
Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019 in West Hollywood
Getty Images
Leona Lewis und Dennis Jauch im Februar 2019 in West Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de