Schnipp schnapp, da waren die Haare ab! Natürlich hat sich Ex-Disney-Sternchen Miley Cyrus (17) nicht ihre richtige Haarpracht abschneiden lassen, sondern sich lediglich von ihren Extensions getrennt. Dass die süße Sängerin und Schauspielerin eine Haarverlängerung trug, war schließlich kein Geheimnis. Miley ist gerade auf dem besten Weg, erwachsen zu werden, mit auffälligen und teilweise skandalträchtigen Outfits hat sie schon den ersten Schritt vom Teenie-Star zur Frau unternommen.

Jetzt setzte sie anscheinend auch mit neuer Frisur ein Zeichen in Richtung Erwachsenwerden. Und ganz ehrlich Mädels: Die kürzeren Haare stehen dem Allround-Talent doch ausgezeichnet. Schon bei den diesjährigen Much Music Video Awards in Kanada präsentierte sich die Künstlerin erstmals mit dieser Frisur, allerdings war das Augenmerk doch eher auf ihren viel zu knappen Body gerichtet, der nicht alle intimen Körperregionen vollständig bedeckte. Da waren die schulterlangen Haare wohl nur Nebensache.

Gestern flog Miley dann zusammen mit ihrem Boyfriend Liam Hemsworth (20) von Toronto zurück in die Staaten und zeigte erneut ihre neue Mähne. Diese lässt sie übrigens viel älter aussehen – und das ist ja offenbar auch das Ziel der 17-Jährigen. Gefallen Euch Mileys kürzere Haare oder fandet ihr die langen Extensions besser?

Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Dia Dipasupil/Getty Images
Miley Cyrus und Liam Hemsworth bei der Vanity Fair Oscar Party 2018
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party
Dimitrios Kambouris/Getty Images for EJAF
Liam Hemsworth und Miley Cyrus auf Elton Johns AIDS Foundation Academy Awards Viewing Party
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de