Frauen auf der ganzen Welt werden Kristen Stewart (20) sicherlich dafür beneiden, dass sie ihren beiden Twilight-Kollegen Taylor Lautner (18) und Robert Pattinson (24) so nah sein durfte. In einer Eclipse-Szene übernachtet Bella nämlich mit ihren zwei Super-Typen in einem engen Zelt, um der Gefahr aufzulauern, die nicht mehr lange auf sich warten lässt. Natürlich ist es in so einem engen Zelt super eng und die Tatsache, dass Bella zwei extrem heiße Typen neben sich hatte, sorgte obendrein für mächtiges Schwitzen.

„Es war so heiß im Schlafsack und die Takes dauerten so lange“, sagte die talentierte Schauspielerin, die ordentlich schwitze. „Die Szene dauert lange und ich habe darin nicht wirklich was zu tun, besonders als wir sie drehten. Ich hab so geschwitzt.“ Auch wenn es anstrengend gewesen sein mag, so hat Kristen doch bestimmt auch etwas Gefallen an der Situation gefunden, immerhin drehte Taylor mal wieder mit freiem Oberkörper! „Ich finde es echt witzig, dass Taylor immer sein Shirt ausziehen muss“, so die 20-Jährige.

Nur eine Person dürfte das gar nicht gefallen haben. Robert Pattinson erklärte schon des Öfteren, dass er auf die sexy Muskeln seines Filmpartners neidisch sei. Und dass seine Freundin Kristen von Taylors Body angetan ist und neben ihm im Zelt liegen musste, macht die Sache sicherlich nicht besser. Aber dafür darf er sie ja dann später im Film heiraten...

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de