Jetzt outete sich Schauspieler Russell Crowe (46) als echter Angsthase!"Ich bin einer der ängstlichen Menschen, die man sich vorstellen kann", sagte er kürzlich.

Und damit ist nicht nur eine bestimmte Phobie gemeint, nein, Russell hat vor sehr vielen Dingen Angst. "Es gibt viele Dinge, die ich fürchte. Vor allem als Vater von zwei Kindern. Seit ich Kinder habe, bin ich so verletzlich wie ich es nie für möglich gehalten hätte", erzählte er.

Seine Ängste sieht der 46-Jährige aber nicht so tragisch. Im Gegenteil, er kann damit umgehen. Russell: "Ohne Angst wäre ich kein Mensch. Ich versuche meine Angst zu verstehen, sie zu kontrollieren und durch die Angst durchzugehen. Furchtlosigkeit ist eine Form von Geisteskrankheit." Stimmt, dass auch ein Russell Crowe Ängste hat macht ihn wirklich menschlicher.

Denzel Washington und Russell Crowe, 2007
Kevin Winter/Getty Images
Denzel Washington und Russell Crowe, 2007
Russell Crowe, Schauspieler
Getty Images
Russell Crowe, Schauspieler
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018
Getty Images
Russell Crowe beim Screening von "Boy Erased" in New York im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de