Da fehlen uns doch glatt die Worte. Fluch der Karibik-Star Orlando Bloom (33) zieht es vor, mit seiner Verlobten Miranda Kerr (27) zu kuscheln, statt sich das WM-Achtelfinale Deutschland gegen England live im Stadion anzusehen.

Der Brite wollte eigentlich mit Freunden nach Südafrika fliegen, um das spannende Spiel hautnah zu erleben. Doch nun hat er sich entschieden, stattdessen lieber ein romantisches Wochenende mit seiner Verlobten zu verbringen.

Was sind denn das für Prioritäten? Es freut uns ja, dass die beiden auch nach drei Jahren noch so verliebt sind, dass sie kein Wochenende ohne einander aushalten können. Doch sich dafür die vielleicht einmalige Chance eines Deutschland-England Spiels entgehen zu lassen? Wir wissen nicht so recht, was wir davon halten sollen. Immerhin haben die beiden wohl noch ein ganzes gemeinsames Leben vor sich.

Wir würden gern erfahren, was Ihr davon haltet:

Model Miranda Kerr und Orlando Bloom in Santa Monica 2011
Getty Images
Model Miranda Kerr und Orlando Bloom in Santa Monica 2011
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry
VALERY HACHE/AFP/Getty Images
Schauspieler Orlando Bloom und Musikerin Katy Perry


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de