Mariah Carey (40) scheint Möbel von Toten zu sammeln. Vor einigen Jahren ersteigerte sie ein Klavier, das einst Marilyn Monroe (†36) gehörte. Nun hat sie es auf die Möbel des verstorbenen Michael Jackson (†50) abgesehen!

Das US-Auktionshaus Julien's versteigert anlässlich des ersten Todestages des King of Pops einige seiner Möbelstücke sowie zahlreiche persönliche Gegenstände. Laut TMZ hat Mariah Carey nun ihren Innenausstatter Kenneth Bordewick beauftragt einige der angebotenen Möbel zu ersteigern. Sie möchte unbedingt eine Couch des Verstorbenen haben um damit ihr Wohnzimmer in Los Angeles zu schmücken.

Naja, wem's gefällt. Ihr Ehemann Nick Cannon (29) kann sich vielleicht auch schöneres vorstellen. Aber vielleicht unterstützt er sie ja auch bei dieser Idee. Bislang hüllt er sich dazu in Schweigen.

Mariah Carey im Dezember 2013
Getty Images
Mariah Carey im Dezember 2013
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Mariah Carey bei der New Years-Festivität am Times Square 2017
Getty Images
Mariah Carey bei der New Years-Festivität am Times Square 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de