Latino-Queen Shakira (33) will ihren Verlobten Antonio De La Rua (37) nicht heiraten!

Die kolumbianische Sängerin ist nun seit vier Jahren mit dem Sohn von Argentiniens Ex-Präsidenten verlobt, aber denkt im Leben nicht daran, dass sie mal als Braut vor dem Altar stehen wird: "Ich habe keine Absicht zu heiraten. Niemals. Es ist irgendwie romantisch, für immer die Freundin zu sein. Ich mag es so, wie es ist", erklärte sie gegenüber ShwobizSpy.com. Trotzdem freut sie sich auf die Familienplanung: "Ich will unbedingt Kinder haben."

Seit neun Jahren sind die beiden ein Paar und für die Sängerin war es Liebe auf den ersten Blick! Als sie ihn das erste Mal sah, war ihr klar, dass er der Richtige ist und dachte sich: "Der Mann ist für mich, er ist der Mann meines Lebens." Sie geht sogar so weit und sagt "Ihn kennenzulernen war wie ein Sechser im Lotto."

Süß, wie sie nach so langer Zeit noch immer von ihrem Antonio schwärmt. Und wer weiß, vielleicht lässt sie sich irgendwann doch zu einer romantischen Hochzeit hinreißen.

Gerard Piqué und Shakira im Mai 2015
David Ramos/ Getty Images
Gerard Piqué und Shakira im Mai 2015
Shakira bei einem Konzert in New York City
Getty Images
Shakira bei einem Konzert in New York City
Shakira und Gerard Piqué bei den Millboard Music Awards 2014
ROBYN BECK/AFP/Getty Images
Shakira und Gerard Piqué bei den Millboard Music Awards 2014


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de