Oh, da hat jemand Liebeskummer! Der Ex-Freund von Kim Kardashian (29), Reggie Bush (25), möchte seine Verflossene wieder für sich gewinnen.

Das Paar trennte sich im März diesen Jahres, nachdem sie eine schwierige On-Off-Beziehung geführt haben. Doch Reggie hat erkannt, dass er bereit ist zu heiraten. Und das kann er sich nun einmal nur mit seiner Traumfrau Kim vorstellen.

Das einzige Problem ist, dass Kim wieder neu vergeben ist. Sie datet den Footballspieler Miles Austin. Die Sportler haben es ihr wohl angetan, da Reggie ebenfalls Footballspieler ist.

„Als Reggie von Miles erfahren hat, ist er ein wenig ausgeflippt und hat Kim ein paar gemeine E-Mails geschrieben. Sie hat diese einfach ignoriert. Kim hat nach der Trennung gesagt, dass sie und Reggie gerne befreundet bleiben können, aber er gönnt ihr die neue Liebe nicht und will sie stattdessen für sich haben.“ Tja, leider kommt die Erkenntnis, nun sesshaft werden zu wollen, für Reggie reichlich spät. Aber andere Mütter haben auch schöne, wenn auch nicht so berühmte Töchter.

Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner
Getty Images
Kanye West, Kim Kardashian West, Kendall Jenner und Kylie Jenner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de