Eine Affäre kann ganz ganz schön nach hinten losgehen. Das weiß auch Take That-Sänger Mark Owen (38) zu berichten. Eine seiner Ex-Geliebten packt jetzt nämlich ordentlich aus und nimmt kein Blatt vor den Mund.

Mark Owen
WENN
Mark Owen

Neva Hanley (24) hatte über fünf Jahre lang regelmäßig Sex mit Mark und meint ihn gut zu kennen. In einem Interview mit der britischen Daily Mail berichtet Neva über Marks Verhalten: „Er hatte noch viele andere Frauen parallel und jede davon wusste, dass er eigentlich mit Emma Ferguson liiert ist. Trotzdem hatten wir eine sehr intensive Affäre. Er kam oft sturzbesoffen zu mir und wollte umarmt werden. Er fragte mich, ob ich ihn wirklich mag. Irgendwie tat er mir leid“, erzählt Neva und fügt hinzu, dass Mark ein sehr bedürftiger Typ sei.

Mark Owen
Lia Toby/WENN
Mark Owen

„Ich kann trotzdem nichts Gutes über ihn sagen. Er war süchtig nach Aufmerksamkeit. Wenn er auf Tour war, wusste ich genau, wann er mit einer anderen Sex hatte. Er rief mich besoffen an, acht oder neun Mal hintereinander. Er wollte, dass ich zu ihm komme, aber ich sagte 'Nein'. Daraufhin ging er zur Bar und schleppte irgendeine andere ab. Ich habe dann eine Zeit lang nichts von ihm gehört, weil er zu sehr damit beschäftigt war, mit dem Rest der Welt zu schlafen. Er war in jeder Hinsicht rücksichtslos.“

Mark Owen
WENN
Mark Owen

Das hört sich ein wenig nach verletztem Stolz an, oder? Neva bekam von Marks Management eine Anklage, als die Sache mit den Affären an die Öffentlichkeit kam. “Er hat nicht mal angerufen, nur sein Management vorgeschickt“, sagt Eva traurig und verbittert.