Für die Twilight-Stars ging es in den letzten Wochen drunter und drüber. Sie reisten ohne Pause von einer Eclipse-Filmpremiere zur nächsten. Und so ein Jet-Set-Leben kann ganz schön stressig sein.

Das musste nun auch Kristen Stewart (20) am eigenen Leib erfahren. Laut entertainmentwise.com brach die hübsche Schauspielerin, nach den Filmvorstellungen, vor Erschöpfung zusammen! Arme Kristen, war das etwa alles zuviel für sie?

Weiter wurde berichtet, dass Kristen schon seit längerem blass und erschöpft aussehe. Doch statt ihr Ruhe zu gönnen wurde ihr von ihrem Stylisten vorgeschlagen, die Haare aufzuhellen. Durch diese Umfärbung sollte verborgen werden, wie blass und krank Kristen in Wirklichkeit aussieht!

Wir hoffen, Kristen hat sich mittlerweile erholt und würden ihr eine Pause empfehlen! Ob sie sich selber diese Pause gönnt ist allerdings fraglich. Denn schon in einigen Wochen beginnen die Dreharbeiten für den vierten Teil der Twilight-Saga.

Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015
Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2015
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de