Nein, wir meinen natürlich nicht bei ihren Männern, wie zum Beispiel Ex- Ehegatte Marc Terenzi (32), sondern bei Konzerten!

Dabei kann Sarah (30) nämlich 100% sie selbst sein! Und so gibt sie Überraschungskonzerte von denen vorher niemand, außer den Clubbesitzern, etwas wusste!

So geschah es auch im „A Train“ in Berlin, in dem das Blondchen plötzlich ungeschminkt auf der Bühne stand und anfing gesanglich zu performen!

In einem Interview mit der B.Z. verrät Sarah: „Ich trete öfter heimlich in kleinen Clubs auf. Ich gehe am liebsten im Ausland in Mini-Läden, wo mich niemand kennt, und singe vor einer Handvoll Leute."

Promiflash ist begeistert von so wenig Eitelkeit und denkt, dass das wohl die Seele eines wahren Künstlers ist: Sich fernab vom Kommerz einfach mal auf das besinnen, was einen zu etwas besonderem macht - in diesem Fall die Stimme! Und vielleicht haben wir ja Glück und treffen schon jetzt, am Wochenende, per Zufall, auf die Gesangseinlage von einem deutschen Sternchen!

Florian Fischer und Sarah Connor in Berlin 2013
Getty Images
Florian Fischer und Sarah Connor in Berlin 2013
Sarah Connor, Sängerin
Athanasios Gioumpasis / Getty Images
Sarah Connor, Sängerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de