Nach dem tragischen Tod des „King of Pop“ im letzten Juni waren viele Michael Jackson-Fans am Boden zerstört! Jacko starb an einer Überdosis Propophol und momentan muss sich sein Leibarzt Dr. Conrad Murray wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten!

Zwar bringt es Jacko nicht zurück, aber in diesem November erscheint ein neues Album mit zehn zuvor unveröffentlichten Songs der Ikone! Darunter sind sogar Kollaborationen mit Sängern wie Will.i.am (35), Akon (37) oder Ne-Yo (30)!

Außerdem erscheinen Aufnahmen, die es in den 80ern nicht auf das Album „Bad“ schafften! Sein ehemaliger Manager Frank DiLeo erzählte nun dem Rolling Stone, dass er noch 120 Songs von Michael in seinem Tresor habe, die nie veröffentlicht wurden! Diese sollen bis 2017 auf neun weiteren Alben herausgebracht werden! DiLeo freue sich schon sehr auf die Reaktion der Fans!

Wir fragen uns nur, wer von dem ganzen Geld profitieren will und ob das Ganze wirklich nur aus Nettigkeit gegenüber den Fans gemacht wird oder aus Geldgier?

Trotzdem freuen wir uns, endlich wieder mal richtig gute Musik zu hören, auch wenn die Trauer über Jacksons Tod noch so groß ist!

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez
Getty Images
Jennifer Lopez und Alex Rodriguez
Akon im November 2019
Getty Images
Akon im November 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de