Unglaublich aber wahr: Kristen Stewart (20) hat es mit ihrer Rolle in der Twilight-Saga und einigen anderen Filmprojekten doch tatsächlich geschafft, zu den Topverdienerinnen des letzten Jahres zu zählen. Denn das Konto des Jungstars ist mit sage und schreibe 12 Millionen Dollar aufgefüllt worden. Damit landet Kristen auf Platz 10 der bestbezahltesten Schauspielerinnen!

Laut der Zeitschrift Forbes kann sich Sandra Bullock (46) nun offiziell zu DER Großverdienerin schlechthin zählen. Nach den bizarren Monaten, in denen immer mehr unschöne Geheimnisse ihres untreuen Ehemanns Jesse James (41) gelüftet wurden, endlich mal wieder eine schöne Nachricht: Sandra verdiente im vergangenen Jahr rund 56 Millionen Dollar und landet damit auf die Poleposition der Forbes-Liste. Auch Reese Witherspoon (34) und Cameron Diaz (37) sind eine Menge Kohle wert und konnten sich über einen Verdienst von 32 Millionen freuen.

Hier ist die Top 10 der weiblichen Großverdiener Hollywoods:

1. Sandra Bullock – $56 Millionen
2. Reese Witherspoon – $32 Millionen
3. Cameron Diaz – $32 Millionen
4. Jennifer Aniston – $27 Millionen
5. Sarah Jessica Parker – $25 Millionen
6. Julia Roberts – $20 Millionen
7. Angelina Jolie – $20 Millionen
8. Drew Barrymore – $15 Millionen
9. Meryl Streep – $13 Millionen
10. Kristen Stewart – $12 Millionen

Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Getty Images
Vorbereitungen für die 91. Oscar-Verleihung in Los Angeles
Keith Urban und Nicole Kidman bei der TIME 100 Gala 2018
Angela Weiss/AFP/Getty Images
Keith Urban und Nicole Kidman bei der TIME 100 Gala 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de