Rihanna (22) ist ein bekennender Freund der Körperkunst und steht total auf Tattoos. Jetzt ist noch ein neues dazu gekommen. „rebelle fleur“ steht nun auf ihrem Hals und das natürlich für immer.

Damit sie diese Entscheidung nicht bereut und eventuell noch mal drüber schlafen kann, gab's vor dem endgültigen Stich erst mal ein Beratungsgespräch. Dabei wurde ein Entwurf des Tattoos vorgezeichnet. Die Sängerin testete auch gleich die Alltagstauglichkeit des neuen Körperschmucks und ging mit Skizze und Bekannten in's Restaurant. Offenbar bewährte sich der Test und so ging's am nächsten Tag gleich wieder zum Tätowierer um aus dem Entwurf etwas Dauerhaftes zu machen.

Warum sie jetzt als Blumen-Rebell durch die Welt läuft, ist nicht genau bekannt, eine Bedeutung hat es aber bestimmt. Insgesamt zieren jetzt 15 dauerhafte Bilder und Sprüche den Körper der Sängerin.

Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Getty Images
Chris Brown und Rihanna beim Basketball 2012
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Getty Images
Rihanna und Chris Brown im Madison Square Garden in New York 2008
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de