Sie ist die Gewinnerin der dritten Staffel von „American Idol“, dem amerikanischen Pendant zu Deutschland sucht den Superstar, und brachte seit ihrem Sieg im Jahr 2004 zehn Singles auf den Markt. Allerdings schien das Leben von Fantasia Barrino (26) nicht ganz so rosig auszusehen, wie man vielleicht vermuten könnte, denn die R'n'B-Sängerin unternahm am vergangenen Montag einen Selbstmordversuch.

In ihrer Heimatstadt Charlotte wurde die 26-Jährige mit einer Überdosis Medikamente zu Hause aufgefunden und umgehend in das Mercy South Hospital in Pineville gebracht, wie es auf Showbizspy.com heißt. Laut Polizeibericht soll es sich um einen Suizidversuch gehandelt haben. Mittlerweile ist die Sängerin aber wieder außer Lebensgefahr.

Kurz vor ihrem Versuch, sich das Leben zu nehmen, hatte Fantasia Barrino eine Klageschrift vom Gericht erhalten, in der es um ihre Liebesaffäre und ein Sex Tape mit dem verheirateten T-Mobile-Verkäufer Antwaun Cook geht. Die heimliche Liaison soll Grund für das Scheitern seiner Ehe sein, wie Cooks Ehefrau erklärt. Barrino allerdings wies jegliche Schuld von sich, die Ehe zerstört zu haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de