Was eine neue Frisur doch gleich ausmacht! Christina Ricci (30) hat mal wieder ihren Typ verändert, bei der Frisur angefangen. Die Haare sind wieder auf Schulterlänge gekürzt worden und das warme Braun mit den hellen Strähnchen lässt Christina gleich viel freundlicher wirken, als das vorherige Schwarz.

Die Schauspielerin hat sich auch wieder für einen Pony entschieden, denn in letzter Zeit sah man sie häufig mit zurückgesteckten Haaren. Die naturgegebene hohe Stirn wurde dadurch allerdings unvorteilhaft betont und stach sehr ins Auge. Der schräge Pony lässt die Stirnpartie deutlich kleiner wirken. In Pony-Sachen ist Christina längst kein unbeschriebenes Blatt, denn auch einen gerade geschnittenen hatte sie bereits. Allerdings wirkt ihr rundliches Gesicht durch die Pony-Anschrägung etwas ovaler. Wir finden Christinas neue Frisur wirklich hübsch, ihr auch?

Christina Ricci bei den Golden Globes im Januar 2019
Getty Images
Christina Ricci bei den Golden Globes im Januar 2019
Christina Ricci auf einem Event in Hollywood im Dezember 2018
Getty Images
Christina Ricci auf einem Event in Hollywood im Dezember 2018
Christina Ricci auf der Paris Fashion Week im Juni 2019
Getty Images
Christina Ricci auf der Paris Fashion Week im Juni 2019
Christina Ricci, Hollywood-Schauspielerin
Getty Images
Christina Ricci, Hollywood-Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de