Ab morgen stehen der No Angels-Sängerin Nadja Benaissa (28) schwere Stunden bevor: Sie muss sich vor dem Amtsgericht Darmstadt wegen vollendeter gefährlicher Körperverletzung verantworten. Hinzu kommt der Vorwurf der versuchten gefährlichen Körperverletzung in vier weiteren Fällen, die sich seit dem Jahr 2000 zugetragen haben sollen.

Im April 2009 wurde sie verhaftet und saß zehn Tage in U-Haft. Die Sängerin soll mit drei Männern fünf Mal ungeschützten Geschlechtsverkehr gehabt haben. Sie habe die Männer angeblich nicht über ihre HIV-Infektion unterrichtet, von der sie seit 1999 Kenntnis hat. Einer der Männer soll sich mit dem Virus infiziert haben.

Weil sie bei der ersten ihr zur Last gelegten Tat im Jahre 2000 erst 17 war, findet die Verhandlung noch vor einem Jugendschöffengericht statt. Ihre Bandkolleginnen Sandy Mölling (28), Jessica Wahls (33) und Lucy Diakovska (34) werden voraussichtlich am 5. Verhandlungstag am 26. August aussagen. Bei einer Verurteilung drohen Nadja bis zu zehn Jahre Haft. Die Sängerin scheint sehr mitgenommen vor dem Prozessbeginn und bittet Gott um Kraft, diese schwere Zeit durchzustehen.

No Angels 2007 in Berlin
Getty Images
No Angels 2007 in Berlin
No Angels 2007
Getty Images
No Angels 2007
No Angels 2009 in Österreich
Getty Images
No Angels 2009 in Österreich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de