Dass Jessica Simpson (30) kein Hungerhaken ist, dürfte wohl kein Geheimnis sein. Doch genau die Tatsache, dass die blonde Sängerin sexy Kurven hat, macht sie bei den Männern so begehrt. Leider ist Jes mit ihrer Figur nicht gerade sehr zufrieden, denn sie ließ verlauten, einen größeren Po haben zu wollen. Auf ihre Oberweite trifft dieser Wunsch allerdings nicht zu, denn die 30-Jährige sehnt sich nach kleineren Brüsten.

„Ich habe keinen großen Po. Ich hätte liebend gerne ein runderen Hintern und dafür weniger Busen. Ich würde gerne etwas von meinen Brüsten an meinen Hintern machen, so dass ich meine Figur ein wenig ausbalancieren kann.“ Woher kommt diese Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper? In den vergangenen Wochen musste Jessica so einige Kritiken von der Presse bezüglich ihrer üppigen Figur hinnehmen, obwohl sie eher gesund als unvorteilhaft aussah.

Offensichtlich taten diese Negativschlagzeilen ihrem Selbstbewusstsein gar nicht gut. Man kann nur hoffen, dass die hübsche Sängerin nun nicht allzu sehr dem Schönheitswahn verfällt, der viele Hollywoodstars bereits befallen hat.

Jessica Simpson auf einer Gala in New York City 2018
Getty Images
Jessica Simpson auf einer Gala in New York City 2018
Jessica Simpson im Juli 2018
Getty Images
Jessica Simpson im Juli 2018
Ashlee und Jessica Simpson
Frazer Harrison/Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de