Auch Hollywood-Stars sind nur Menschen. Diesen Spruch hört man zwar öfters, wenn sich Promis mal daneben benehmen oder ein fragwürdiges Outfit tragen, aber manchmal ist der Star-Status eben auch keine Entschuldigung. Zumindest nicht bei Bruce Willis (55)' (55) letzter Aktion in einem Restaurant.

Der Schauspieler pöbelte nämlich eine Kellnerin so dermaßen an, dass diese in Tränen ausbrach! Der Exmann von Demi Moore (47) soll vor ein paar Tagen mit seiner neuen Ehefrau Emma Heming in der „Polo Lounge“ in Beverly Hills zum Lunch gewesen sein und war offensichtlich nicht gut anzusprechen. „Als Bruce das Essen serviert bekam, das er bestellt hatte, sagte er zur Kellnerin, dass es ihm nicht gut schmecke und sie nahm das Essen wieder mit. Als sie es ihm dann ein zweites Mal servierte, probierte er und beschwerte sich erneut. Er meinte, dass das Personal in der Küche ausgetauscht werden sollte. Die Kellnerin kam ein drittes Mal mit dem Essen, aber dann warf Bruce den Teller vom Tisch und sagte: ‘Ich kann das nicht essen! Ich verstehe nicht, warum du das nicht kapierst!‘“, verriet eine Quelle laut Showbizspy.com.

Der armen Kellnerin war anschließend zum Heulen zumute. Zu allem Übel verließ das Hollywood-Paar auch noch schnurstracks das Restaurant. Keine gute Werbung – allerdings weniger für das Lokal als vielmehr für den Schauspieler, der sich mit solchen Wutausbrüchen nicht gerade beliebter macht.

Bruce Willis und seine Frau Emma bei der Premiere von "Glass" in New York City
Getty Images
Bruce Willis und seine Frau Emma bei der Premiere von "Glass" in New York City
Bruce Willis und seine Frau Emma bei der Premiere von "Glass" in New York City
Getty Images
Bruce Willis und seine Frau Emma bei der Premiere von "Glass" in New York City
Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001
Getty Images
Demi Moore und Bruce Willis mit Tochter Rumer (r.) auf einer Premiere im Oktober 2001


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de