Eigentlich sind Zeitschriftencover ja dazu da, die jeweilige Person ins rechte Licht zu rücken. Umso unverständlicher ist Jessica Szohrs (25) neuestes Cover-Werk auf dem Nylon-Magazin. Total bunt, mit zerzausten Haaren und untenrum nur mit einem Slip bekleidet schaut der Gossip Girl-Star in die Kamera.

Doch was haben sich die Stylisten vor dem Shooting für die Septemberausgabe nur dabei gedacht, die Schauspielerin so unvorteilhaft herzurichten? Die grau-gelben Streifen der Jacke passen weder zum Pailletten besetzten Oberteil, noch zu den Rosenmotiven ihrer Unterhose. Und eine richtige Frisur kann man bei ihren Haarsträhnen nun wirklich nicht erkennen.

Vielleicht ist dieses skurrile Outfit auch einfach nur ein Statement von der 25-Jährigen, dass sie sich von nichts und niemandem etwas vorschreiben lässt – vor allem nicht von ihrem (Ex?)-Freund Ed Westwick (23), mit dem sie ja in letzter Zeit viel Stress hatte. Was haltet ihr denn von Jessicas Cover?

Jessica Szohr bei der Vanity Fair Oscar Party
Getty Images
Jessica Szohr bei der Vanity Fair Oscar Party
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho
Getty Images
Ed Westwick, Penn Badgley, Leighton Meester, Blake Lively und Chace Crawford im Juli 2007 in West Ho


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de