Und der nächste Drogenskandal bei Hotelerbin Paris Hilton (29). Nachdem sie bereits bei der WM 2010 in Südafrika mit Marihuana in Verbindung gebracht wurde, kommt es nun ganz dicke. Bei einer Fahrzeugkontrolle in Las Vegas wurde eine unbestimmte Menge Kokain in Paris‘ Handtasche gefunden.

Weil ein Polizeibeamter durch Rauch und Marihuana-Geruch auf das Fahrzeug aufmerksam geworden sei, kam es zur Kontrolle, bei der ein weißes Pulver gefunden worden sei, was sich durch einen Schnelltest als Kokain erwies. Laut Medianberichten wurde Paris, die als Beifahrerin in dem Auto saß, Freitagnacht festgenommen und landete hinter Gittern. Für Paris dürfte der Knast ja nichts Neues sein.

Ob die Hotelerbin mittlerweile schon wieder auf Kaution entlassen wurde und wie viel Kokain sie bei sich führte, ist bisher noch nicht bekannt. Der Fahrer des Wagens wurde derweil ebenfalls verhaftet, da er unter erheblichen Drogeneinfluss hinter dem Steuer saß. Wir sind gespannt, wie sich der neuste Drogenfund noch weiterentwickelt.

Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de