Das erfolgreiche Pop-Duo Ich+Ich nimmt sich „eine Auszeit“, wie ihre Plattenfirma offiziell verlauten ließ. Auf dem Gipfel ihres Erfolges wollen Annette Humpe (59) und Frontmann Adel Tawil (32) vorerst getrennte Wege gehen. Ihre aktuelle Tournee spielen sie aber noch zu Ende.

Tawil erklärte gegenüber der Bild-Zeitung: „Wir haben jetzt erst mal Lust auf etwas anderes. Nach sieben Jahren muss man auch mal was Neues ausprobieren“. Die beiden Ausnahmemusiker wollen sich erst einmal ihren Soloprojekten widmen. Adel will angeblich ein eigenes Album aufnehmen und Annette möchte sich der Filmmusik zuwenden. Die beiden schließen ein Comeback jedoch nicht gänzlich aus, sie haben sich schließlich in aller Freundschaft getrennt.

Mit drei Millionen verkaufter CDs gelten Ich+Ich als erfolgreichstes deutsches Pop-Duo der Gegenwart. Ihre großen Hits wie „Vom selben Stern“ und „So soll es bleiben“ werden noch lange Zeit in unseren Ohren nachklingen. Vielleicht haben die beiden, auch wenn es sehr schade um die Musik ist, ja mit ihrer „kreativen Pause“ auch genau den richtigen Zeitpunkt gewählt, denn man soll ja bekanntlich aufhören, wenn's am Schönsten ist.

Jasmin und Adel Tawil in Berlin, 2008
Getty Images
Jasmin und Adel Tawil in Berlin, 2008
Adel Tawil im April 2017 in Berlin
Getty Images
Adel Tawil im April 2017 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de