Letzte Nacht sind in L.A. die MTV Video Music Awards2010 über die Bühne gegangen. Die Stars erschienen zahlreich und auffälliger Weise, alle in demselben Look: Lack und Leder dominierte den roten Teppich, der in diesem Jahr allerdings Weiß war.

Sängerin Kesha (23) warf sich in einen knappen schwarzen Lack-Fummel mit Fell-Besatz. Dazu trug sie einen überlangen, geflochtenen Zopf, Lack-Wedges und jede Menge auffälligen Schmuck. Und als ob das nicht genügen würde, trug sie darüber hinaus noch etwas Kriegsbemalung um die Augen und auf dem Oberarm. Die Schauspielerin Rosario Dawson (31) hingegen erschien im hautengen, lila Lederkleid, das sie stilsicher mit grünen Pumps und rotem Nagellack kombinierte.

Disney-Star Selena Gomez (18) trug ein fragwürdiges, silberglänzendes Space-Outfit zu ebenfalls silbernen Riemchenschuhen. Brenda Song (22), bekannt aus der Disney-Serie Zack und Cody, entschied sich für die Leggins-Variante - und lag damit ebenfalls voll im Leder-Trend. Schauspielerin Emma Stone (21) kam im schlichten kleinen (Leder-)Schwarzen. Dazu trug sie unauffällige Pumps und eine lila Clutch, die ebenfalls aus dem Trend-Stoff Leder war.

Leder ist also - spätestens nach den VMAs - der Stoff, aus dem die Herbstträume sind.

Kesha bei der 2018 Time 100 Gala
Getty Images
Kesha bei der 2018 Time 100 Gala
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Rosario Dawson bei der Premiere von "Miss Bala"
Getty Images
Rosario Dawson bei der Premiere von "Miss Bala"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de