Die Soul-Sängerin Aretha Franklin (68) wünscht sich Halle Berry (44) in der Verfilmung ihrer Biographie.

Schon vor drei Jahren verkündete Aretha, dass falls es irgendwann mal eine Verfilmung von ihrem Leben geben würde, sie sich Halle Berry für ihre eigene Rolle wünscht.

Heute drei Jahre später besteht dieser Wunsch immer noch und in einer Pressekonferenz verkündet sie ihre persönlichen Favoriten hinsichtlich der prominenten Rollenbesetzung. Neben Halle Berry soll der Schauspieler Denzel Washington (55) ihren Vater C.L. Franklin spielen und der Motown-Star Smokey Robinson (70) soll von Terrence Howard verkörpert werden. Außerdem beteuert sie:"Die genannten Schauspieler sind sehr begeistert und enthusiastisch, die Rollen zu spielen."

Die Filmbiographie soll auf der Autobiographie 'Aretha: From These Roots' basieren, welche kurz nach der Veröffentlichung in die Top 10 Bestsellerliste aufstieg. Aretha sagt: "Das Script wird nächste Woche besprochen".

Glaubt ihr, dass Halle Berry die passende Schauspielerin für diese Rolle ist? Ähneln tut Halle der jungen Aretha auf jeden Fall - jetzt wohl eher nicht mehr so.

Denzel Washington und Halle Berry bei den Oscars 2002
Getty Images
Denzel Washington und Halle Berry bei den Oscars 2002
Halle Berry bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Halle Berry bei den Golden Globes 2019
Halle Berry bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Halle Berry bei den Golden Globes 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de