Jessica Simpson (30) ist eigentlich als Sängerin bekannt geworden, bevor sie Ausflüge in die Film-Branche und ins Reality-TV unternahm. Doch jetzt kehrt sie zu ihren Wurzeln zurück und das mit niemand geringerem als mit dem italienischen Tenor Andrea Bocelli (51).

Der blinde Sänger wurde ja hierzulande durch seine Hymne „Time to say Goddbye“ berühmt, die er mit Sarah Brightman (50) sang. Auch mit Celine Dion (42) hat er bereits zusammengearbeitet. Und jetzt kann sich auch Jessica Simpson einreihen. Für ihr kommendes Weihnachtsalbum arbeiten Jessica und Andrea also künftig zusammen.

Allerdings sind wir skeptisch, wie dieses Duett wohl klingen wird. Denn neben den stimmgewaltigen Vorgängerinnen kommt uns Jessicas typischer Country-Stil doch etwas merkwürdig vor. Aber Jessica ist ja immer wieder für eine Überraschung gut.

Ashlee und Jessica Simpson
Getty Images
Ashlee und Jessica Simpson
Andrea Bocelli im März 2019
Getty Images
Andrea Bocelli im März 2019
Jessica Simpson auf einer Gala in New York City 2018
Getty Images
Jessica Simpson auf einer Gala in New York City 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de